•  
     
  • Zentrum für Wirtschaft
    in Wartenberg

    Kernstück des Wirtschaftszentrums ist eine elliptische Veranstaltungshalle mit variabler Bühne und Galerie. Ein großzügiges, lichtdurchflutetes Foyer bietet viel Bewegungsraum, verbindet die Räume und lässt vielfältige Nutzungen zu.

    Die anspruchsvolle Geometrie der Dachkonstruktion wurde mit Holz realisiert. Vorgefertigte Elemente mit Größen von bis zu 2,50 x 16,50 Meter verkürzten die Bauzeit des Bauwerks. Eine sichtbare Schalung aus OSB-Platten an der Unterseite der Decke prägt den Innenraum. Die Außenfassade des elliptischen Baukörpers besteht aus einer stark strukturierten horizontalen Lärchenholzschalung.

     

    Bauherr: 
    Gemeinde Wartenberg 
    Architekten: 
    Ebert Kiel, Hünfeld 
    Holzbau: 
    Baumgarten, Ebersburg