12. Dezember 2022

FNR veröffentlicht „Leitfaden Bauvergabe: Öffentliches Bauen & Sanieren mit Holz“Zwei Geschosse draufgesetzt – Aufstockung mit Holz in GK5

Themen im Überblick: Unterschiede Holz vs. Massivbau • Politischer Rahmen für Holzbau • Holzbau & Umweltaspekte im Vergaberecht • Bauvergabe pro Holz - von der Idee bis zum Baubeginn •  Funktionale Ausschreibungen für Holzbauprojekte • Besonderheiten der Holzbauplanung  • Beispiel Konzeptvergabe Städtischer Wohnungsbau in Holz • Praxisbeispiele kommunaler Holzbauprojekte in Deutschland • Gütezeichen für das Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Der leitfaden Bauvergabe gibt Hilfestellung bei der Planung und Vergabe von kommunalen Holzbauprojekten und stellt die Besonderheiten im Vergleich zum Massivbau heraus. Denn Holzbau ist anders, aber nicht komplizierter. Mit den richtigen Planungs-, Vergabe- und Bauabläufen können sowohl Baugeschwindigkeit als auch Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit von Bauprojekten entscheidend verbessert werden. Für eine klimafreundliche öffentliche Baukultur in Deutschland.

Kommunale Praxisbeispiele aus ganz Deutschland zeigen Holzbauprojekte in den Bereichen städtischer Wohnungsbau, Bauen mit Holz aus dem Kommunalwald, temporäres Bauen, Holzmodulbauweise, Ausbau und Erweiterung, Aufstockung sowie Funktionsgebäude von Feuerwehr bis Plenarsaal.

Die Broschüre steht in der FNR-Mediathek zum kostenfreien Download zur Verfügung: https://mediathek.fnr.de/leitfaden-bauvergabe.html .

Weitere Informationen:

×