Bild: Regnauer Fertigbau

Wie hätten Sie es gern?

Die immer wieder betonte Binsenweisheit, dass niemand eigentlich bauen, sondern nur schön wohnen will, ist durch ein bekanntes schwedisches Möbelhaus noch einmal überhöht worden. Hier heißt es: 'Wohnst Du noch oder lebst Du schon?'

Die Frage, ob jemand lieber in einem Holzhaus oder in einem Steinhaus wohnt, wird regelmäßig und zugunsten eines Holzhauses beantwort – auch wenn sich die Umsetzung in der Praxis etwas anders darstellt: der Anteil von Holzhäusern in Deutschland wächst zwar stetig, ist aber mit etwa 15 Prozent Marktanteil immer noch vergleichweise gering.

Letztlich ist eine qualitätvolle Architektur und die Erfüllung aller Nutzungsansprüche ausschlaggebend, also ob man sich in seiner 'Wohnwelt' wohlfühlt, und nicht die Frage nach der Konstruktionsart. Und wer sein Haus aus einem Material baut, aus dem Geigen oder auch Schwerlastbrücken entstehen, tut das sicher, um in seinem Haus nicht nur zu wohnen – sondern zu leben.