•  
  • Wohn- und Bürogebäude
    in Arnsberg

    Das im Grundriss dreieckige Gebäude wurde an zentraler Stelle in Arnsberg auf einem städtebaulich wichtigen Grundstück errichtet. Seine tragenden Wände und Decken des Gebäudes bestehen aus Stahlbeton.

    Die Gebäudehülle ist komplett aus Holztafelelementen konstruiert. An der weitgehend geschlossenen Nordfassade ist eine Mischung aus Stahlbeton- und Holztafelwänden anzutreffen. Das Dachgeschoss wurde als Stützen-Riegel-Konstruktion aus Brettschichtholz konstruiert.

    Architekten: 
    Banz + Riecks, Bochum 
    Holzbau: 
    Gumpp + Maier, Binswangen