•  
     
     
  • Kindertagesstätte in Bad Oldesloe

    Das Gebäude planten die Architekten gemeinsam mit dem Kita-Team geplant. Auf rund 650 Quadratmeter wurde Platz für zwei normale Kindergartengruppen, eine Familiengruppe und zwei Krippengruppen – insgesamt 80 Kinder –geschaffen. Besonders wichtig war es, dass ausreichend Platz für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder geschaffen wird und dieser sich auch aktuell anpassen lässt. Im Untergeschoss befinden sich sämtliche Gruppen- und Funktionsräume, der teilweise offene Küchenbereich mit dem Kinderrestaurant und das Büro der Leiterin. Das obere Geschoss beherbergt einen geräumigen Mehrzweckraum, ein Atelier, einen Werkraum, einen Therapieraum sowie einen Rückzugsbereich mit Kinderbibliothek. In der oberen Etage befindet sich auch  der Personalraum und eine Dachterrasse, die ebenfalls als ruhiger Ort genutzt werden kann.




    Bauherr:

    Kindertagesstätte Moordamm e.V., Bad Oldesloe
    Architekten:

    Stefanie Mohn und Michael Klinck, Bad Oldesloe
    Tragwerksplanung:

    Pape & Dingeldein, Schackendorf
    Holzbau:

    Hans-Heinrich Hamdorf, Fahrenkrug